Besenreiser

Behandlung von Besenreiser mit modernster und medizinisch bewährter Lasertechnologie (Dioden Laser).

Das Ziel der Besenreiser Behandlung ist der Verschluss des betreffenden Grundgefässes und der davon abhängigen Besenreisergefässe. Erreicht wird dies durch einen thermischen Impuls. Diese kaskadenartige Abfolge von Auswirkungen des Heizeffektes verschliessen die betreffenden Gefässe und führen zum Umbau oder Abbau der thrombotischen Gefässreste.

Eine Kühleinrichtung lindert die Hitzeauswirkung weitgehend und macht die Behandlung angenehmer. Nicht zu verhindern ist (sogar erwünscht) ist Spüren des Laserstrahls durch den Patienten, da dadurch dem Therapeuten angezeigt wird ob er die richtige Stelle getroffen hat.